Wann sollte ich abschließen?

Direkt vor dem Anwaltsbesuch abzuschließen, reicht leider nicht für eine Kostenübernahme. Hierfür ist es nämlich nötig, zum auslösenden Zeitpunkt bereits eine Rechtsschutzversicherung haben zu müssen.

Dieser auslösende Zeitpunkt kann aber bei den verschiedenen Rechtsschutzversicherern auch unterschiedlich definiert sein. Hierzu will ich im Rechtsschutz-Wiki später genauer eingehen.


Definitionen für einen Schadenzeitpunkt lauten zum Beispiel:

  • Der Schadenfall tritt ein zu dem Zeitpunkt, an dem eine Änderung der Rechtslage eingetreten ist. 
  • Das Ereignisdatum ist der Zeitpunkt an dem ein Rechtsbruch begangen wurde oder begangen worden sein soll.